Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark

Der Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark arbeitet in vier Fachteams – Extremismusprävention wird in allen 4 Fachbereichen betrieben:

  • Männerberatung Steiermark inklusive Extremismusberatung Steiermark
  • Fachstelle für Gewaltarbeit
  • Fachstelle für Burschenarbeit inklusive Projekt Heroes
  • Institut für Männer- und Geschlechterthemen

HEROES® gegen Unterdrückung im Namen der „Ehre“‘ arbeitet präventiv mit jungen Männern aus sogenannten Ehrenkulturen, die sich für ein gleichberechtigtes Zusammenleben von Frauen und Männern in der Steiermark einsetzen. Ziel ist ein partnerschaftliches und gewaltfreies Geschlechter- und Generationenverhältnis auf Basis der Menschenrechte.

wir beraten zu allen Fragen zum Thema Extremismus.
anonym, vertraulich, kostenlos.

Angebote

  • Einzelberatung – Extremismusberatung
  • Workshops an Schulen
  • Fortbildung  – Gewaltcoaching für Lehrerinnen und Lehrer
  • HEROES – Gegen Unterdrückung im Nahmen der Ehre
  • Forschung – Radikalisierung, Antifeministischer Diskurs

Zielgruppen der Angebote

  • Pädagoginnen und Pädagogen
  • Schülerinnen und Schüler
  • Betroffene
  • Angehörige bzw. Bezugspersonen einer möglicherweise radikalisierten Person

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Männerberatung / Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark

Dietrichsteinplatz 15
8010 Graz

+43 (0) 316 831414

Manfred Kummer MSc.

Kontaktperson

+43 (o) 699 10003503

HEROES Steiermark 

Dietrichsteinplatz 15
8010 Graz

Faraz: +43 (0) 676 88015 8280