Simone Philipp

Wissenschaftlerin, Trainerin der Menschenrechtsbildung am ETC Graz

Simone Philipp arbeitet als Wissenschaftlerin und Trainerin der Menschenrechtsbildung am ETC Graz. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören das Recht auf Religionsfreiheit im Gefängnis, Kinderrechte, das Recht auf Bildung sowie Diskriminierung. In Workshops und Seminaren arbeitet sie mit unterschiedlichen Zielgruppen vor allem zu den Themen Kinderrechte, Menschenrechte auf lokaler Ebene sowie Extremismusprävention.

> Lebenslauf

< zurück