veröffentlicht am4. Mai 2021

Alisa Herzog

SPUNK Graz – Verein für Sozialpädagogik und Kultur

Spunk ist eine Plattform für gesellschaftspolitische Themen in einem sozialpädagogischen Kontext und ein Netzwerk für Professionistinnen und Professionisten aus den Bereichen Sozialpädagogik und Kultur. Spunk ist ein unabhängiger Verein, der mit einem regionalen Bezug zu Themen wie Extremismus, Fanatisierung und Radikalisierung arbeitet. Spunk möchte mitmischen und den Diskurs fördern: Informationsaustausch, Lobby, Vernetzung, Ressourcen bündeln, Sprachrohr, [...]

veröffentlicht am26. März 2020

Alisa Herzog

Sicher Leben in Graz

Das Projekt zielt vorrangig darauf ab, Radikalisierungs- und Polarisierungstendenzen innerhalb der Gesellschaft rechtzeitig zu erkennen und adäquat entgegenzuwirken. Weiters geht es darum, MigrantInnenncommunitys in die Mehrheitsgesellschaft miteinzubinden, sie bei den gesellschaftlichen Konventionen entsprechenden Leben in Österreich zu unterstützen und Konflikte, die auf kulturellen Gegebenheiten basieren, zu lösen bzw. gar nicht erst entstehen zu lassen. Ein [...]

veröffentlicht am26. März 2020

Alisa Herzog

Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark

Der Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark arbeitet in vier Fachteams - Extremismusprävention wird in allen 4 Fachbereichen betrieben: Männerberatung Steiermark inklusive Extremismusberatung Steiermark Fachstelle für Gewaltarbeit Fachstelle für Burschenarbeit inklusive Projekt Heroes Institut für Männer- und Geschlechterthemen HEROES® gegen Unterdrückung im Namen der „Ehre“‘ arbeitet präventiv mit jungen Männern aus sogenannten Ehrenkulturen, die sich für [...]

veröffentlicht am26. März 2020

Alisa Herzog

MAFALDA

MAFALDA verschreibt sich seit 30 Jahren der feministischen Mädchenarbeit. Ziel ist die ganzheitliche Beratung und Begleitung von Mädchen und jungen Frauen mit Blick auf deren vielfältige Lebensentwürfe. Welche Wünsche haben junge Frauen für ihr Leben? Welche Möglichkeiten haben sie, ihre Visionen umzusetzen? Mit diesen Fragen und Herausforderungen beschäftigt sich der Verein MAFALDA in all seinen [...]

veröffentlicht am20. März 2020

Alisa Herzog

IKEMBA

Der Verein IKEMBA richtet sich an Personen, die als „schwer erreichbar“ gelten, also keinen Zugang zu gängigen Regeldiensten, Institutionen, Einrichtungen sowie relevantem Wissen und Informationen über herkömmliche Informationskanäle finden. Erreicht werden genau diese Menschen durch die niederschwellige, communitybasierte Outreach-Arbeit. Sie ist als Bindeglied zwischen Individuen, Communitys sowie der österreichischen Gesellschaft und deren Angeboten einzigartig. Darüber [...]

veröffentlicht am16. März 2020

Administrator

ZEBRA

ZEBRA – Interkulturelles Beratungs- und Therapiezentrum besteht bereits seit über 30 Jahren und verfügt über spezielle Expertise zu den Themen Migration und Flucht. ZEBRA verfolgt durch das vielfältige Angebot im psycho-sozialen Bereich, wie bspw. Psychotherapie, psycho-soziale Beratung, Organisationsberatung und Prozessbegleitung, die Durchsetzung der Menschenrechte. Die interdisziplinäre Arbeit setzt auf verschiedenen Ebenen an und fördert damit [...]

veröffentlicht am13. März 2020

Administrator

Afro-Asiatisches Institut Graz

Das Afro-Asiatische Institut fungiert als Drehscheibe zu Menschen, Institutionen und Organisationen, um Vorbehalte und Vorurteile mittels persönlichen Kontaktes auf Augenhöhe zu entkräften. Der AAI Bildungs- und Kulturbetrieb greift immer wieder die Themen Menschenrechte und globale Ungerechtigkeiten auf und thematisiert u.a. mit einer Vielzahl an Workshops mit Interkulturellen Begegnungen entwicklungspolitische Fragestellungen und globale Zusammenhänge. Des Weiteren [...]