Gefahr der Spaltung

Gefahr der Spaltung

Krisenzeiten treiben Verschwörungstheoretiker_innen an, Verschwörungsmythen auch in Zusammenhang mit Covid-19 zu streuen. Anonyme Quellen, Anspielungen und umgedeutete Situationen werden in den sozialen Netzwerken verbreitet, um auch die gesellschaftliche Mitte zu erreichen. Desto mehr der Mythos in der Mitte ankommt, desto extremer und radikalisierter sein Rand. Die Entwicklungen bergen eine Gefährlichkeit in sich, da sie die Gesellschaft spalten können und Misstrauen schaffen.

mehr dazu hier