KindERleben in Graz

Der Verein KindERleben in Graz bietet mit unserer zertifizierten Präventionsmanagerin Mag.a Hriberschek Andrea WORKSHOPS zum Thema „Extremismus und Radikalisierung im Jugendalter“ an.

Ziel der Workshops ist es, praxisrelevantes Basiswissen zu vermitteln, Jugendliche und junge Erwachsene zu sensibilisieren. Dabei stehen insbesondere Radikalisierungsprozesse von jungen Menschen aus dem rechtsextremen und dschihadistischen Spektrum im Fokus. Gerade das Schulwesen prägt Kinder und Jugendliche nachhaltig in ihrer Persönlichkeitsentwicklung, welche sich auf ihr Sozialverhalten auswirkt. Eine gesellschaftlich angemessene Verhaltensweise kann nur durch Einhaltung von Normen, aber genauso durch eine Sanktionierung ihrer Missachtung, gefördert werden.

„Wir engagieren uns für ein qualitätsvolles Leben der Kinder in Graz und fördern somit die positive Entwicklung jedes Kindes — 
unabhängig von Geschlecht, Bildung, Nationalität, Religion und Behinderung — zu einem kritischen und demokratischen Menschen.“

Angebote

  • Workshops zum Thema „Extremismus und Radikalisierung im Jugendalter“

Zielgruppen der Angebote

  • Jugendliche
  • junge Erwachsene

Verein kindERleben in Graz

Zanklstraße 61
A-8051 Graz

+43 (0) 660-4727537

Präventionsmanagerin

Mag. Andrea Hriberschek

+43 (0) 660- 4727537